Online-Datenschutzerklärung

Zuletzt aktualisiert: Juni 2018

Wir von Omnicom Media Group Holdings Inc. („OMG“) respektieren Ihre Bedenken in Bezug auf den Datenschutz. Diese Online-Datenschutzerklärung gilt ausschließlich für Informationen, die wir über die Website erhalten, auf der ein Link zu dieser Online-Datenschutzerklärung erscheint („Website“). Diese Online-Datenschutzerklärung beschreibt die Arten von Informationen, die wir über die Website erhalten, wie wir die Informationen verwenden dürfen, an wen wir sie weitergeben dürfen und welche Möglichkeiten Sie in Bezug auf die Verwendung der Informationen haben. Wir beschreiben auch die Maßnahmen, die wir zum Schutz der Informationen ergreifen, und sagen Ihnen, wie Sie uns über Ihre Informationen und unsere Datenschutzpraktiken kontaktieren können.

OMG besteht aus einem Netzwerk von Tochtergesellschaften, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Accuen, Hearts & Science, OMD, PHD, Outdoor Media Group, Optimum Sports/Fuse, Content Collective, Pathway und Resolution Media. Diese Online-Datenschutzerklärung gilt nur für die Partner, auf deren Website diese Online-Datenschutzerklärung erscheint. Für die Datenschutzpraktiken unserer Tochtergesellschaften sollten Sie deren Websites besuchen, um ihre eigenen Datenschutzhinweise zu lesen.

Klicken Sie auf einen der untenstehenden Links, um zu dem aufgelisteten Abschnitt zu gelangen:

Informationen, die wir erhalten
Wie wir die erhaltenen Informationen verwenden
Informationen, die wir an Dritte weitergeben
Ihre Optionen
Datensicherheit
Datenspeicherung
Datenübertragungen
Links zu anderen Websites
Aktualisierungen unserer Online-Datenschutzerklärung
Wie Sie uns kontaktieren können

Informationen, die wir erhalten

Wir können die folgenden Kategorien und Arten von personenbezogenen Daten erhalten, wenn Sie sich dafür entscheiden, diese über unsere Website bereitzustellen:
Kontaktinformationen – z.B. Ihr Name, Ihre Postanschrift, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Telefonnummer;
Standortinformationen – personenbezogene Daten, die Sie auf oder über unsere Website angeben; und
persönliche Informationen – wie z.B. Informationen über Ihre Ausbildung, beruflichen und militärischen Werdegang, den Status der gesetzlichen Arbeitsberechtigung und andere Informationen, die für bestimmte Stellen relevant sind, für die Sie sich bewerben können.

Darüber hinaus erfassen wir beim Besuch unserer Website möglicherweise bestimmte Informationen mit automatisierten Mitteln wie Cookies und Web Beacons. Die Informationen, die wir auf diese Weise erhalten, können IP-Adressen, Browsereigenschaften, Geräteeigenschaften, Betriebssystem, Sprachpräferenzen, verweisende URLs, Informationen über Maßnahmen auf unserer Website sowie Datum und Uhrzeit der Website-Besuche beinhalten. Ein „Cookie“ ist eine Textdatei, die Websites an den Computer eines Besuchers oder ein anderes mit dem Internet verbundenes Gerät senden, um den Browser des Besuchers eindeutig zu identifizieren oder Informationen bzw. Einstellungen im Browser zu speichern. Ein „Web Beacon“, auch bekannt als Internet-Tag, Pixel-Tag oder Clear GIF, verknüpft Webseiten mit Webservern und deren Cookies und kann verwendet werden, um durch Cookies gesammelte Informationen an einen Webserver zurückzugeben. Durch diese automatisierten Erfassungsmethoden erhalten wir „Clickstream-Daten“, d.h. ein Protokoll der Inhalte, auf die ein Besucher klickt, während er eine Website besucht und andere Aktionen auf dieser Website durchführt. Wenn der Besucher sich durch die Website klickt, kann eine Aufzeichnung der Aktionen gesammelt und gespeichert werden. Ihr Browser teilt Ihnen möglicherweise mit, wie Sie benachrichtigt werden können, wenn Sie bestimmte Arten von Cookies erhalten oder wie Sie bestimmte Arten von Cookies einschränken oder deaktivieren können. Bitte beachten Sie jedoch, dass Sie ohne Cookies möglicherweise nicht alle Funktionen unserer Website nutzen können.
Ein Beispiel für solche Drittanbieter ist Google Analytics. Darüber sammeln und analysieren wir demographische und andere Informationen. Google erfasst darüber bestimmte Informationen, die gemäß den Datenschutzbestimmungen von Google verwendet werden. Um die Nutzung von Google Analytics abzulehnen, klicken Sie hier.
Informationen über unsere Cookie-Praktiken finden Sie hier. Soweit dies nach geltendem Recht erforderlich ist, werden wir Ihre Zustimmung einholen, bevor wir Informationen mithilfe von Cookies oder ähnlichen automatisierten Mitteln sammeln.

Wie wir die erhaltenen Informationen verwenden

Wir verwenden die Informationen, die wir über die Website erhalten, um:
auf Ihre Anfragen, Fragen und Kommentare zu antworten und mit Ihnen zu kommunizieren;
unser Unternehmen zu betreiben, zu bewerten und zu verbessern (einschließlich der Entwicklung neuer Produkte und Dienstleistungen, der Verwaltung unserer Kommunikation, der Ermittlung der Effektivität unserer Verkäufe, unseres Marketings und unserer Werbung, der Analyse und Verbesserung unserer Produkte, Dienstleistungen und unserer Website sowie der Durchführung von Buchhaltungs-, Audit-, Rechnungsstellungs-, Abgleich- und Inkassotätigkeiten);
Datenanalysen und andere Verarbeitungen durchzuführen (einschließlich Markt- und Verbraucherforschung und Trendanalyse);
vor Betrug und anderen kriminellen Aktivitäten, Forderungen und sonstigen Gefahren zu schützen, diese zu erkennen und zu verhindern; und
die geltenden gesetzlichen Anforderungen, relevanten Branchenstandards und unsere Richtlinien einzuhalten und durchzusetzen.

Darüber hinaus verwenden wir Informationen, die online über Cookies, Web Beacons und andere automatisierte Mittel gesammelt werden, für Zwecke wie (i) die Anpassung der Besuche unserer Benutzer auf unserer Website und (ii) die Bereitstellung von Dienstleistungen für Sie. Wir verwenden diese Informationen auch, um technische und Serviceprobleme zu diagnostizieren, unsere Website zu verwalten, Benutzer unserer Website zu identifizieren und demografische Informationen über unsere Benutzer zu sammeln. Wir verwenden Clickstream-Daten, um festzustellen, wie viel Zeit die Benutzer auf den Unterseiten unserer Website verbringen, wie die Benutzer sich durch unsere Website navigieren und wie wir unsere Website besser an die Bedürfnisse unserer Benutzer anpassen können.
Es besteht auch die Möglichkeit, dass wir die Informationen, die wir über Sie erhalten, auch auf andere Weise verwenden. Dafür wird zum Zeitpunkt der Erfassung ein besonderer Hinweis gegeben.

Informationen, die wir an Dritte weitergeben
Wir verkaufen oder geben keine personenbezogenen Daten über Sie weiter, außer wie in dieser Online-Datenschutzerklärung beschrieben.
Wir geben personenbezogene Daten an Dritte weiter, die in unserem Namen Dienstleistungen erbringen. Diese Dritten sind von uns nicht befugt, die Informationen zu verwenden oder weiterzugeben, es sei denn, dies ist für die Erbringung von Dienstleistungen in unserem Namen oder zur Erfüllung gesetzlicher Anforderungen erforderlich.
Wir geben die personenbezogenen Daten, die wir erhalten, auch an unsere verbundenen Unternehmen und Tochtergesellschaften weiter, für die im Abschnitt „Wie wir die erhaltenen Informationen verwenden“ dieser Online-Datenschutzerklärung beschriebenen Zwecke.
In Bezug auf personenbezogene Daten, die gemäß dem Privacy Shield Framework empfangen oder übertragen werden, unterliegt die Omnicom Media Group den regulatorischen Durchsetzungsbefugnissen der U.S. Federal Trade Commission. Darüber hinaus können wir Informationen über Sie offenlegen (i) wenn wir gesetzlich oder gerichtlich dazu verpflichtet sind, (ii) an Strafverfolgungsbehörden oder andere Regierungsbeamte auf der Grundlage einer rechtmäßigen Offenlegungsanfrage oder (iii) wenn wir der Ansicht sind, dass die Offenlegung notwendig oder angemessen ist, um Körperschäden oder finanzielle Verluste zu verhindern, oder im Zusammenhang mit einer Untersuchung von vermuteten oder tatsächlichen betrügerischen oder illegalen Aktivitäten.
Wir behalten uns das Recht vor, alle Informationen, die wir über Sie haben, zu übertragen, falls wir unser Geschäft oder unser Vermögen ganz oder teilweise verkaufen oder übertragen (einschließlich im Falle einer Reorganisation, Auflösung, Insolvenz oder Liquidation).

Ihre Optionen
Wir bieten Ihnen bestimmte Möglichkeiten, wie wir mit Ihnen kommunizieren und welche Informationen wir von Ihnen sammeln. Um Ihre Präferenzen zu aktualisieren, bitten Sie uns darum, dass Ihre Daten aus unseren Mailinglisten entfernt werden, oder stellen Sie eine Anfrage. Kontaktieren Sie uns bitte wie im Abschnitt „Kontakt aufnehmen“ dieser Online-Datenschutzerklärung angegeben.

Datensicherheit
Wir haben angemessene physische, elektronische und verwaltungstechnische Verfahren eingerichtet, um die von uns gesammelten Informationen zu schützen; aufgrund des inhärenten offenen Charakters des Internets können wir jedoch nicht garantieren, dass alle Informationen frei von unbefugtem Zugriff durch Dritte, wie beispielsweise Hacker, sind. Durch Ihre Nutzung der Website übernehmen Sie dieses Risiko.

Datenspeicherung
Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten nur so lange, wie es zur Erfüllung der Zwecke, für die sie erhoben wurden, erforderlich ist, einschließlich der Erfüllung gesetzlicher, buchhalterischer oder Berichtspflichten oder zur Einhaltung unserer Datenspeicherungspraktiken.
Wenn Sie sich in der Europäischen Union befinden und Rechte gemäß der Datenschutzgrundverordnung („DSGVO“) haben, gelten die folgenden zusätzlichen Abschnitte:
Gründe für die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten: Wir stützen uns bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf die folgende Rechtsgrundlage:
Es kann notwendig sein, dass wir Ihre personenbezogenen Daten zur Durchführung und Erfüllung des Vertrages zwischen uns verwenden und weitergeben, und um Ihnen unsere Dienstleistungen zur Verfügung zu stellen;
Wir sind berechtigt, Ihre personenbezogenen Daten zu verwenden und offenzulegen, wenn dies für unsere legitimen Interessen (oder die Interessen eines Dritten) erforderlich ist und Ihre Interessen und Grundrechte diese Interessen nicht außer Kraft setzen;
Wenn Sie ausdrücklich einer bestimmten Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten zustimmen, können wir Ihre personenbezogenen Daten in einer Weise verwenden, die mit dieser Zustimmung übereinstimmt; und
Wir werden auch personenbezogene Daten verarbeiten, übertragen, offenlegen und aufbewahren, wenn wir in gutem Glauben davon ausgehen, dass dies erforderlich ist.
Falls nach der DSGVO anwendbar, haben Sie das Recht, die zuvor erteilte Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widerrufen, indem Sie uns unter privacy@omnicommediagroup.com kontaktieren. Diese Personen haben auch die folgenden Rechte:
Recht auf Zugang – Dieses Recht ermöglicht es Einzelpersonen, eine Bestätigung darüber zu erhalten, dass ihre personenbezogenen Daten verarbeitet werden. Es ermöglicht Einzelpersonen auch, Einzelheiten über die Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten anzufordern, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Kategorien von Empfängern, an die die personenbezogenen Daten weitergegeben wurden oder werden, und Zwecke der Verarbeitung.
Recht auf Nachbesserung – Dieses Recht ermöglicht es Einzelpersonen, nicht richtige personenbezogene Daten über sie zu korrigieren.
Recht auf Einschränkung der Verarbeitung – Dieses Recht ermöglicht es Einzelpersonen, die Verarbeitung personenbezogener Daten unter bestimmten Umständen zu blockieren oder zu unterbinden.
Recht auf Vergessenwerden – Dieses Recht wird auch als „Recht auf Löschung“ bezeichnet. Es ist das Recht einer Person, personenbezogene Daten löschen zu lassen oder die Verarbeitung unter bestimmten Umständen zu verhindern.
Recht auf Datenübertragbarkeit – Dieses Recht ermöglicht es Einzelpersonen, personenbezogene Daten auf sichere Weise von einem Ort zum anderen zu verschieben, zu kopieren oder zu übertragen, ohne die Integrität und Verwendbarkeit der Daten zu beeinträchtigen.
Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung – Dieses Recht ermöglicht es Einzelpersonen, bestimmten Arten der Verarbeitung zu widersprechen, einschließlich Direktmarketing, Profilerstellung und Bereitstellung für Zwecke der wissenschaftlichen oder historischen Forschung und Statistik.

Um eines der folgenden Rechte auszuüben, können Sie uns unter privacy@omnicommediagroup.com kontaktieren.

Datenübertragungen
Einige der personenbezogenen Daten, die wir durch die Website über Sie erfassen, werden in andere Länder als das Land, in dem die Daten ursprünglich erfasst wurden, übertragen. Diese Länder haben möglicherweise nicht die gleichen Datenschutzgesetze wie das Land, in dem Sie die Informationen ursprünglich bereitgestellt haben. Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten in andere Länder übermitteln, schützen wir diese Daten wie in dieser Online-Datenschutzerklärung beschrieben und halten uns an die geltenden gesetzlichen Bestimmungen.
Wenn Sie sich im EWR befinden, gilt in Bezug auf die Übermittlung personenbezogener Daten in die USA für die OMG (sowie deren Tochtergesellschaften: OMD Worldwide Holdings Inc., Media Services Inc., Accuen Inc., Resolution Media Inc., Pathway Group LLC, Hearts and Science LLC, OMG Entertainment & Sports LLC, PHD Media LLC, OMD USA LLC) das EU-U.S. Privacy Shield Framework und das Swiss-U.S. Privacy Shield Framework, wie sie vom US-Handelsministerium bezüglich der Erfassung, Verwendung und Speicherung von personenbezogenen Daten, die von der Europäischen Union und der Schweiz in die Vereinigten Staaten übertragen werden, festgelegt wurden. OMG hat dem Handelsministerium bescheinigt, dass das Unternehmen sich an die Privacy-Shield-Prinzipien hält. Bei Widersprüchen zwischen den Bestimmungen dieser Datenschutzerklärung und den Privacy-Shield-Prinzipien gelten die Privacy-Shield-Prinzipien. Um mehr über das Privacy-Shield-Programm zu erfahren und unsere Zertifizierung einzusehen, besuchen Sie bitte https://www.privacyshield.gov/
Wenn Sie ein ungelöstes Datenschutzproblem bezüglich des EU-U.S. Privacy Shield oder des Swiss-U.S. Privacy Shield Frameworks haben, das wir nicht zufriedenstellend gelöst haben, wenden Sie sich bitte (kostenlos) an unseren in den USA ansässigen Drittanbieter für Streitbeilegung unter https://feedback-form.truste.com/watchdog/request. OMG unterliegt auch den Untersuchungs- und Durchsetzungsbefugnissen der U.S. Federal Trade Commission.

Links zu anderen Websites
Unsere Website kann zu Ihrer Bequemlichkeit und Information Links zu anderen Websites enthalten. Diese Websites werden möglicherweise von Unternehmen betrieben, die nicht mit OMG verbunden sind. Verlinkte Websites haben in der Regel eigene Datenschutzrichtlinien oder Hinweise, deren Lektüre wir Ihnen dringend empfehlen, wenn Sie verknüpfte Websites besuchen. Wir sind nicht verantwortlich für den Inhalt, die Nutzung oder die Datenschutzpraktiken von Websites, die nicht mit OMG verbunden sind.

Aktualisierungen unserer Online-Datenschutzerklärung
Diese Online-Datenschutzerklärung kann regelmäßig aktualisiert werden. Wir werden einen deutlichen Hinweis auf unserer Website veröffentlichen, um Sie über alle wesentlichen Änderungen unserer Online-Datenschutzerklärung zu informieren und oben in der Mitteilung angeben, wann sie zuletzt aktualisiert wurde.

Wie Sie uns kontaktieren können
Wenn Sie Fragen zu dieser Online-Datenschutzerklärung haben oder wenn Sie möchten, dass wir Informationen über Sie bzw. Ihre Präferenzen aktualisieren, kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail unter privacy@omnicommediagroup.com oder schreiben Sie uns an:

Omnicom Media Group Holdings Inc.
Attn: Privacy Counsel
195 Broadway, Floor 28
New York, NY 10007

Wenn Sie sich in der Europäischen Union befinden, wenden Sie sich bitte an uns:

Omnicom Media Group
Attn: Data Protection Officer
10 Regents Wharf
London
N1 9RL
Tel.: +44 (0)203 349 6777

Bleiben Sie mit unseren wöchentlichen Newslettern auf dem Laufenden

Registrieren Sie sich
Sie haben sich erfolgreich angemeldet! Vielen Dank!

By continuing to use the site you agree to our cookie policy