„Global Media Agency of the Year“ bei Adweek
OMD Switzerland
4 March 2020

Spitzenreiter: Mediaagentur OMD führt globales Neugeschäft an

OMD dominiert COMvergence New Business Barometer 2019 | Zum zweiten Mal in Folge „Global Media Agency of the Year“ bei Adweek.

New York, 04.03.2020 – Doppelt erfolgreich: Das zur Omnicom Media Group gehörende internationale Agenturnetzwerk OMD führt das COMvergence New Business Barometer an und ist somit die erfolgreichste globale Mediaagentur im Bereich Neugeschäftsgenerierung. Doch nicht nur mit Neugeschäftszuwächsen kann OMD beim unabhängigen Forschungsinstitut COMvergence punkten: Das Agenturnetzwerk ist ebenfalls führend in der Kundenbindung und konnte ausgeschriebenes Kundengeschäft von mehr als 1,2 Milliarden US-Dollar verteidigen. Fast zeitgleich zur Veröffentlichung des COMvergence Reports wurde OMD vom renommierten US-Branchenmagazin Adweek zum zweiten Mal in Folge zur „Global Media Agency of the Year” ernannt. Auch für diese Auszeichnung war die überaus positive Performance von OMD in Sachen Neugeschäft ausschlaggebend.

COMvergence New Business Barometer

Im „COMvergence Media Agency New Business Barometer“ führt OMD das New Business Ranking mit 2,02 Milliarden US-Dollar Netto an1. Mit dem ersten Platz im COMvergence New Business Barometer macht OMD den Hattrick in New Business Rankings für das Jahr 2019 komplett: vorausgegangen waren Reports der globalen Beratung R3 und dem Forschungsinstitut RECMA. Der kürzlich erschienene Report stützt auch die bereits im Dezember veröffentlichte COMvergence Studie „2019 Global Media Agency Rankings and Billings“: Schon hier führte die Agentur mit Billings von 19,6 Milliarden US-Dollar (1,7 Milliarden mehr als die zweitplatzierte Agentur) und einem Wachstum von 6,1%, deutlich über dem Marktmittel von 0,6%, den Agenturmarkt an.

Adweek „Global Media Agency of the Year“

Als Begründung für die erneute Auszeichnung von OMD als „Global Media Agency of the Year“ unterstreicht Adweek die anhaltende Performance von OMD im Neugeschäft: Nachdem sich das Agenturnetzwerk mit einem fulminanten Comeback 2018 an die Spitze der Rankings zurückgekämpft hat und bereits 2019 zur Global Media Agency of the Year gekürt wurde, gelingt es OMD, das positive Momentum beizubehalten. Adweek hebt den kontinuierlichen Fokus von OMD auf Mitarbeiter, Technologie und Prozesse hervor. Dies ermöglicht dem Agenturnetzwerk, weiterhin erfolgreich zu sein und den Erfolg in das neue Jahrzehnt zu tragen. Für OMD Worldwide ist dies bereits die sechste Auszeichnung als global führende Mediaagentur durch Adweek in nur zehn Jahren.

„OMD beginnt das neue Jahrzehnt mit noch mehr Engagement und Commitment, um unseren Kunden überall auf der Welt über schnelle, relevante Businessentscheidungen und innovative Ideen einen grösseren Geschäftserfolg zu liefern“, kommentiert Florian Adamski, CEO von OMD Worldwide, die mehrfache Bestätigung der Spitzenreiterposition von OMD.

„Wir sind sehr stolz auf diese Auszeichnungen, da dies ein Beleg für unsere Innovationskraft und die herausragende Arbeit als Medianetzwerk ist“ sagt Beat Krebs, Managing Director der OMD Schweiz.

Stay in the know

Sign up
Successfully subscribed! Thank you!

By continuing to use the site you agree to our cookie policy